Dochtauswahl

Die richtige Dochtauswahl

Die Auswahl des richtigen Dochtes ist wahrscheinlich die schwierigste, aber auch wichtigste Entscheidung, die ein Kerzenhersteller treffen muss. Nur das perfekte Zusammenspiel von Docht und Kerzenmasse lässt ein qualitativ hochwertiges Produkt entstehen. Angesichts der großen Vielfalt von Kerzenarten und Herstellungsverfahren gibt es keine festen Regeln, die eine pauschale Aussage über den richtigen Docht zulassen. Denn jeder Hersteller hat seine individuelle Rezepte und Formeln für die eigene Kerzenproduktion.

Worauf Sie bei der Dochtauswahl achten sollten:

  • Einsatzgebiet
    Für welches Einsatzgebiet ist die Kerze konzipiert?
    Indoor oder Outdoor?
  •  Herstellungsverfahren
    Welches Herstellungsverfahren wird eingesetzt?
    Wird die Kerze gepresst, gezogen, gegossen?
  •  Größe und Form
    Wie ist die Größe und Form der Kerze beschaffen?
    Spitzkerze, Tafelkerze, Stumpenkerze, Teelicht, Behälterkerze?
    Größe, Länge und Gewicht der Kerze?
  •  Kerzenmaterial
    Welche Rohstoffe werden in der Fertigung eingesetzt?
    Paraffin, Stearin, Bienenwachs, Fette oder eine Rohstoff-Mischung?
  •  Duft- und Farbstoffe
    Werden Duft- oder Farbstoffe verwendet?
    Wenn Farbstoffe enthalten sind – wird die Kerze durchgefärbt oder getaucht?
    Welche Art von Kerzenfarbe kommt zum Einsatz (Fettfarbe, Pigmentfarbe, Lack)?